Pflege Specials

Umweltfreundlicher Sonnenschutz ohne Nanopartikel

Coola! Sonnenschutz ohne Nanopartikel

NANOPARTIKEL & HORMONELL AKTIVE LSF

Auch wenn ich Vitamin D als absolut lebensnotwendig betrachte und ich persönlich kurze Sonnenaufenthalte ohne Lichtschutz empfehle, warne ich gleichzeitig zutiefst vor den Schäden der Sonne. Ein Strandtag ohne Sonnencreme geht nicht. Aber bitte achten Sie auch da, was Sie verwenden: die hormonelle Aktivität von chemischen Lichtschutzfaktoren ist noch nicht abschließend untersucht und man weiß, dass chemische UV-Filter wichtige Ökosysteme zerstören. Also am Besten auf mineralische LSF umsteigen! Doch hier taucht wieder das Problem der Nanopartikel auf; wenn sie nicht ganz weiße Haut machen – ein Teufelskreis! Und doch gibt es sie, die umweltschonenden Sonnencremen ohne Nanopartikel: Die Marke Coola zum Beispiel …

Auch beim THEMA LIPPENPFLEGE ist es nicht einfach, etwas zu finden, was unserem Anspruch gerecht wird – hohe Qualität bietet und trotzdem ohne Paraffine ist. Firmen wie die deutsche Marke ‚Und Gretel‚ oder RMS Beauty aus New York leisten Pionierarbeit – wir lieben sie!

TIPP BEI TROCKENER HAUT:

Wer trockene Haut hat, sollte auf Duschgels/Handwash mit SLS/SLES (Sodium Laureth Sulfat/Sodium Lauryl Sulfat) verzichten. Sie sind chemische Tenside und trocknen die Haut aus. Es gibt gute Alternativen, z.B. Tenside auf Zuckerbasis!

Herzliche Grüße
Stefanie Miller-Reitzer

 

Coola! Sonnenschutz ohne Nanopartikel

Abonniere unsere Newsletter ‚ALL THE GREEN THINGS‚ und erfahre mehr zu umweltfreundlicher, gesunder Hautpflege!

All the Green Things ... Newsletter

 

You Might Also Like